Bericht vom Welfenpokal 2012

Der Welfenpokal 2012 ist Geschichte und die Sieger stehen fest. Hier die zunächst die Bilder der Sieger:
Erste kleine Siegerehrung für einige Mixed

Die Siegerehrung der Damen in A und B

 

Die Siegerehrung im HE und DE

Die Siegerehrung der Damendoppel

Am Sonntagabend war der zweite Tag des Welfenpokals vorüber. Die letzten haben noch bis zu den Entscheidungsspielen in den Herrendoppeln ausgeharrt.

Den Spielplan mit den Ergebnissen vom Samstag und Sonntag haben wir als PDF abgelegt. Weitere Bilder findet ihr in unserem Fotoalbum.

Hier nun die Plazierungen des Welfenpokals 2012 im Einzelnen:

A-Klasse (frei für alle)

Herreneinzel:
1. Platz: Hagen Hentschel (BV Gifhorn)
2. Platz: Filip Beckmann (USC BS)

Dameneinzel:
1. Platz: Josefin Engelke (USC BS)

Herrendoppel:
1. Platz: Hagen Hentschel / Max Schichta (BV Gifhorn)
2. Platz: Damian Kibler / Lukas Schrader (VfL Grasdorf)

Mixed:
1. Platz: Filip Beckmann / Josefin Engelke (USC BS)

B-Klasse (frei bis Verbandsklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Peter Thiele (BV Gifhorn)
2. Platz: Stefan Metzner (USC BS)

Dameneinzel:
1. Platz: Maja Michaelis (USC BS)
2. Platz: Sophie Fricke (1. Bremer BC)

Herrendoppel:
1. Platz: Andreas Kopkow / Andre Willrich (TTC Grün-Gelb / SK Göttingen)
2. Platz: Jannis Oberschelp / Thomas Schnur (BV Germania Wolfenbüttel)
3. Platz: Stefan Konnert / Paul Zipprian (USC BS)
4. Platz: Stefan Metzner / Frederic Zechner (USC BS)

Damendoppel:
1. Platz: Jennifer Bock / Jacqueline Hentschel (BV Gifhorn)
2. Platz: Sabrina Hampe / Steffi Seidel (TSV Rhüden/MTV Seesen)
3. Platz: Sophie Fricke / Astrid Oppermann (1. Bremer BC/BC Comet)

Mixed:
1. Platz: Peter Thiele / Jennifer Bock (BV Gifhorn)
2. Platz: Martin Krüger / Jacqueline Hentschel (BV Gifhorn)
3. Platz: Paul Zipprian / Maja Michaelis (USC BS)

C-Klasse (frei bis Bezirksklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Simon Kalverkamp (BV Gifhorn)
2. Platz: Andre Rahn (TUS Ahnsen)
3. Platz: Tin Nguyen (TSV Timmerlah)
4. Platz: Friedrich Mick (BV Gifhorn)

Dameneinzel:
1. Platz: Nina Bethkenhagen (BC Comet)
2. Platz: Julia Hesse (USC BS)
3. Platz: Isabelle Aster (BC Comet)
4. Platz: Christine Bellgarth (TSV Rhüden)

Herrendoppel:
1. Platz: Uwe Hess / Karsten Teichmann (VT/Union Gr. Ilsede)
2. Platz: Tin Nguyen / Dietmar Unser (TSV Timmerlah / BC Comet)
3. Platz: Mark Barrabas / Andre Rahn (TUS Ahnsen)
4. Platz: Marcel Fieser / Uwe Neddermeyer (SV Groß Schwülper)

Damendoppel:
1. Platz: Ilona Frahm / Janin Luczkiewicz (BV Germania Wolfenbüttel)

Mixed:
1. Platz: Thomas Ahlgrim / Nina Bethkenhagen (BC Comet)
2. Platz: Michael Voges / Janine Schwanke (TSV Völkenrode)
3. Platz: Andreas Niebuhr / Janne Springer (TSV Burgdor)
4. Platz: Nico Schrader / Charlotte Steinweg (SV Stöckheim)

D-Klasse (frei für Hobbyspieler und Kreisklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Alexander Jasper (USC BS)
2. Platz: Ferdinand Petschik (USC BS)
3. Platz: Klaus-Peter Menzel (VT/Union Gr. Ilsede)
4. Platz: Martin Rheinländer (USC BS)

Dameneinzel:
1. Platz: Kirsti Falkenhagen (Heesseler SV)

Herrendoppel:
1. Platz: Andreas Niedermeyer / Markus Schwetje (SV Adler Hämelerwald / SSV Langenhagen)
2. Platz: Wolfgang Kammler / Sascha Nietmann (Heesseler SV)
3. Platz: Andreas Blesse / Jens Borchert (BC Comet)
4. Platz: Klaus-Peter Menzel / Maurice Hess (VT/Union Gr. Ilsede)

Damendoppel:
1. Platz: Ariane Almes / Jana Lück (Heesseler SV)

Mixed:
1. Platz: Markus Schwetje / Lisa Tielemann (SSV Langenhagen)
2. Platz: Wolfgang Kammler / Kirsti Falkenhagen (Heesseler SV)
3. Platz: Fabian Albrecht / Wiebke Ecke (VSV Hohenbostel / FC Schwalbe Hannover)
4. Platz: Dirk Wrana / Laureen Wrana (TuS Wunstorf)