Bericht vom Welfenpokal 2013

SiegerInnen Einzel am Sonntagmorgen Wie eigentlich immer herrschte am 35. Welfenpokal 2013 schönes Wetter bei schon fast sommerlichen Temperaturen. Und die herrschten nicht nur draußen sondern auch in der Halle. Trotz der Temperaturen kämpften alle um die begehrten Welfenpokale. Am frühen Samstagabend standen die ersten Sieger im gemischten Doppel fest und am Sonntagmorgen folgten die Einzel.

SiegerInnen vom Sonntagnachmittag
Am Sonntagnachmittag gegen 17:30 Uhr fand dann die Siegerehrung der Doppel statt. Alle versammelten sich nach der Siegerehrung noch einmal vor der Tür bevor es an die Tombola ging.

Die Siegerinnen und Sieger könnt ihr nun weiter unten ansehen oder den Spielplan mit den Ergebnissen betrachten. Fotos gibt es in unserem Fotoalbum über den Welfenpokal. 

Fundschen Welfenpokal 2013 Fundschen Welfenpokal 2013

Wir haben auch noch einige Sachen beim Aufräumen gefunden. Angefangen bei einer Trainingshose, einem Pullover, ein paar Schuhe (Größe 44) sowie einem Armkettchen. Falls ihr etwas vermisst meldet euch bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Hier nun die Plazierungen des Welfenpokals 2013 im Einzelnen:

A-Klasse (frei für alle)

Herreneinzel:
1. Platz: Eike Walbaum (MTV Groß Buchholz)
2. Platz: Eike Hennebichler (BC Comet)
Dameneinzel:
1. Platz: Steffi Seidel (MTV Seesen)
2. Platz: Barbara Szafranski (MTV Seesen)
Herrendoppel:
1. Platz: Arpani Harun/Christian Roeben (Skiclub Göttingen)
2. Platz: Hai Vu Dang/ChiDat Tran (MTV Nienburg/SV Harkenbleck)
3. Platz: Robin Bretschneider/Eike Hennebichler (BC Comet)
4. Platz: Damian Kibler/Lukas Schrader (VfL Grasdorf/VfB Peine)
Damendoppel:
1. Platz: Sumi Heo/Svenja Weyrauch (Skiclub Göttingen/ASC Göttingen)
2. Platz: Sabrina Hampe/Barbara Szafranski (TSV Rühden/MTV Seesen)
3. Platz: Steffi Seidel/Astrid Oppermann (MTV Seesen/BC Comet)
4. Platz: Petra Kress/Birte Kistner (BC Comet)
Mixed:
1. Platz: Arpani Harun/Sumi Heo (Skiclub Göttingen)
2. Platz: Hai Vu Dang/Hong Trang Le (MTV Nienburg/MTV Groß Buchholz)
3. Platz: Eike Walbaum/Bianca Czerner (MTV Groß Buchholz)
4. Platz: Robin Bretschneider/Birte Kistner (BC Comet)

B-Klasse (frei bis Verbandsklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Fabian Monheim (ESV Lok Erfurt)
2. Platz: Minh Tuan Phan (SC Salzgitter)
3. Platz: Max Ranwig (USC Braunschweig)
4. Platz: Simon Kalverkamp (BV Gifhorn)
Dameneinzel:
1. Platz: Nina Bethkenhagen (BC Comet)
2. Platz: Daniela Sporleder (ESC Lok Erfurt)
3. Platz: Sophie Fricke (BC Comet)
Herrendoppel:
1. Platz: Iain Duthie/Andreas Lein (SV Hohenassel)
2. Platz: Max Ranwig/Jan Bageritz (USC Braunschweig/BV Gifhorn)
3. Platz: Bernd-Christian Hölscher/Stefan Metzner (VfL Stade/USC Braunschweig)
4. Platz: Harms Wendler/Qi Zhao (TSV Rühden/MTV Seesen)
Damendoppel:
1. Platz: Erika Kammerer/Sandra Maertens (FC Reislingen)
Mixed:
1. Platz: Sebastian Klein/Erika Kammerer (BC Comet)
2. Platz: Fabian Mohnheim/Daniela Sporleder (ESV Lok Erfurt)
3. Platz: Christian Stautz/Astrid Oppermann (TSV Sierße/Wahle/BC Comet)

C-Klasse (frei bis Bezirksklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Peter Jirjahlke (TSV Burgdorf)
2. Platz: Friedrich Mick (BV Gifhorn)
3. Platz: Olaf Schnell (BC Comet)
4. Platz: Thomas Horn (Hannover 96)
Dameneinzel:
1. Platz: Sarah Meldau (BV Gifhorn)
2. Platz: Janne Springer (TSV Burgdorf)
3. Platz: Britta Küster (FC Rautheim)
4. Platz: Ngoc Lan Pham (MTV Groß Buchholz)
Herrendoppel:
1. Platz: Daniel Ihrke/Marcel Schweitzer (Schwarz-Gold Braunschweig)
2. Platz: Maurice Görlich/Holger Querner (TC Bissendorf)
3. Platz: Mark Barrabas/Andre Rahn (BV Gifhorn/TSV Burgdorf)
4. Platz: Brice Girol/Pardha Saradhi Peram (USC Braunschweig)
Damendoppel:
1. Platz: Janin Mack/Charlotte Steinweg (SV Stöckheim)
2. Platz: Sarah Meldau/Katja Müller (BV Gifhorn)
3. Platz: Anja Erdmann/Katja Nickel (Bovender SV)
Mixed:
1. Platz: Daniel Ihrke/Yvonne Rühl (Schwarz-Gold/TSV Eintracht Völkenrode)
2. Platz: Thomas Oppermann/Claudia Stanzick (TSV Sickte)
3. Platz: Andreas Niebuhr/Janne Springer (TSV Burgdorf)
4. Platz: Nico Schrader/Charlotte Steinweg (SV Stöckheim)

D-Klasse (frei für Hobbyspieler und Kreisklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Andreas Niedermeyer (SV Adler Hämelerwald)
2. Platz: Matthias Klein (BC Comet)
3. Platz: Patrick Lehnhoff (TSV Eitzum)
4. Platz: Peter Kawelke (BV Gifhorn)
Herrendoppel:
1. Platz: Haowen Li/Kang Liu (USC Braunschweig)
2. Platz: Sascha Nietmann/Wolfgang Kammler (Heesseler SV/TSV Burgdorf)
3. Platz: Heinz Klühn/Tarin Sirsupattarawanit (USC Braunschweig)
4. Platz: Matthias Lang/Björn Richter (TuS Hermannsburg)
Dameneinzel:
1. Platz: Chunna Li/Andrea Winkler (USC Braunschweig)
2. Platz: Jana Lück/Kirsti Falkenhagen (Heesseler SV/TSV Burgdorf)
3. Platz: Kahtrin Buhle/Kirstin Helberg (TuS Hermannsburg)
4. Platz: Zora Doslov/Tamara Wöhler (SV Nienhagen/Heesseler SV)
Mixed:
1. Platz: Tarin Srisupattarawanit/Andrea Winkler (USC Braunschweig)
2. Platz: Fabian Albrecht/Wiebke Ecke (TSV Goltern)
3. Platz: Haowen Li/Chunna Li (USC Braunschweig)
4. Platz: Andreas Niedermeyer/Cordula Curs-Springer (SV Adler Hämelerwald)