Bericht vom Welfenpokal 2016

Der diesjährige Welfenpokal fand am 23./24.04.2016 statt. Während des Aufbaues mussten wir feststellen, dass die Lautsprecheranlage ohne Strom war. Glücklicherweise konnte der Hausmeister die Anlage rechtzeitig zu Turnierbeginn wieder mit Strom versorgen.

Turnierleitung mit Andreas und StephanSo konnte es pünktlich gegen 14 Uhr mit den gemischten Doppeln losgehen. Der Start des Turniers war nicht so gut, denn bereits in der ersten Runde hatten wir, vielleicht auch aufgrund der glatten Halle, einen Verletzten zu beklagen. Gute Besserung. Durch einige 3-Satz-Spiele in einer Klasse geriet der Zeitplan ca. 45 Minuten in Verzug und gegen 18:30 Uhr konnte die Siegerehrung durchgeführt werden. Zwischenzeitlich wurde bereits mit den Einzeln begonnen. Bis auf die Herren in B sowie der Damen C/D konnten die Spiele planmäßig am Samstagabend beendet werden, so dass es auch noch eine kleine Siegerehrung gegen 21:30 Uhr gab. Die übrigen Spiele konnten auf den Sonntagmorgen verschoben werden.

Unser Reinigungstrupp Bernd TiefenbergAm Sonntagmorgen konnten wir schon ein paar Minuten eher in die Halle und haben diese mit Unterstützung von ein paar Teilnehmern einmal feucht gewischt, was die Glätte ein wenig vermindert hat. Planmäßig ging es mit den letzten zwei Runden der Einzel weiter. Nach der Siegerehrung gegen10:30 Uhr folgte überraschend für den Kassenwart des Stadtfachverbandes, Andreas Blesse, seine Ehrung mit der Silbernen Ehrennadel des NBV durch den 1. Vorsitzenden des NBV, Uwe Gredner.

Danach folgten fast planmäßig die Doppel der Herren und Damen. Wieder im Zeitplan wurde der letzte Ball des Welfenpokales 2016 gegen 16:15 Uhr geschlagen und die Siegerehrung konnte stattfinden. Wie üblich folgte nach der Siegerehrung noch eine kleine Tombola bevor es für die Teilnehmer nach Hause ging.

Die Ergebnisse sind im Spielplan festgehalten, Fotos finden sich im Fotoalbum.

Beim Aufräumen haben wir noch einige Sachen gefunden: eine Art Tupperdose sowie ein Handtuch. Falls ihr soetwas vermisst, meldet euch bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Vielen Dank an Ilona, Janin, Mathias und Andreas für die Unterstützung der Cafeteria sowie an die Cometen und einige Teilnehmer für die Unterstützung beim Turnier.

Wir hoffen, es hat euch gefallen und wir sehen uns spätestens im nächsten Jahr wieder.

A-Klasse (frei für alle)

Herreneinzel:
1. Platz: Jan Karbowski (BC Comet)
2. Platz: Max Ranwig (USC Braunschweig)

Dameneinzel:
1. Platz: Kristin Weiner (SC Sportfreunde Salzgitter)

Herrendoppel:
1. Platz: David Bettencourt da Cruz/Djohan Halim (USC Braunschweig/USC Braunschweig)

Damendoppel:
1. Platz: Franziska Weiner/Kristin Weiner (VfB Peine/SC Sportfreunde Salzgitter)
2. Platz: Susi Bittner/Katharina Kraatz (USC Braunschweig/USC Braunschweig)

Gemischtes Doppel:
1. Platz: Jan Karbowski/Isabel Kemper (BC Comet/BC Comet)
2. Platz: Max Ranwig/Susanne Jurczyk (USC Braunschweig/USC Braunschweig)
3. Platz: Marek Traxler/Adriana Caprino (TSG Tübingen/TuS Bloherfelde)
4. Platz: David Bettencourt da Cruz/Susi Bittner (USC Braunschweig/USC Braunschweig)

B-Klasse (frei bis Verbandsklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Tobias Scheel (BC Comet)
2. Platz: Henning Großkopf (MTV Bofzen)
3. Platz: Bernd Tiefenberg (MTV Seesen)
4. Platz: Haowen Li (USC Braunschweig)

Dameneinzel:
1. Platz: Kira Stanzick (TSV Sickte)

Herrendoppel:
1. Platz: Denis Wäsche/Andre Willrich (TuS Bröckel/TTC Grün-Gelb BS)
2. Platz: Dominik Abel/Christian Cloodt (SC Sportfreunde Salzgitter/SC Sportfreunde Salzgitter)
3. Platz: Stefan Metzner/Paul Zipprian (BC Comet/USC Braunschweig)
4. Platz: Brice Girol/Henning Großkopf (USC Braunschweig/MTV Boffzen)

Damendoppel:
1. Platz: Natalie Gross/Sabrina Hampe (SC Sportfreunde Salzgitter/SC Sportfreunde Salzgitter)
2. Platz: Claudia Stanzick/Kira Stanzick (TSV Sickte/TSV Sickte)
3. Platz: Sophie Fricke/Astrid Oppermann (BC Comet/BC Comet)

Gemischtes Doppel:
1. Platz: Dominik Abel/Sabrina Hampe (SC Sportfreunde Salzgitter/SC Sportfreunde Salzgitter)
2. Platz: Stefan Metzner/Katharina Roewe (BC Comet/USC Braunschweig)
3. Platz: Tobias Scheel/Astrid Oppermann (BC Comet/BC Comet)
4. Platz: Denis Wäsche/Michelle Mertin (TuS Bröckel/TuS Bröckel)

C-Klasse (frei bis Bezirksklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Jan Andres (TSV Kremperheide)
2. Platz: Björn Hansen (TTC Grün-Gelb BS)
3. Platz: Marcel Küch (SV Lengede)
4. Platz: Stephan Philipp (SV Alfeld)

Dameneinzel:
1. Platz: Janin Luczkiewicz (BVG Wolfenbüttel)
2. Platz: Nadine Pawlowski (TSV Kremperheide)
3. Platz: Nele Lindemann (FC Rautheim)
4. Platz: Melina Schimmel (TSV Timmerlah)

Herrendoppel:
1. Platz: Mario Janetzko/Lars Vogelsang (BV Gifhorn/BV Gifhorn)
2. Platz: Marco Hellmann/Michael Nolte (TSV Meine/TSV Meine)
3. Platz: Mark Barrabas/Andre Rahn (TSV Meine/BV Gifhorn)
4. Platz: Jan Brylski/Florian Stock (TSV Eintracht Edemissen/TSV Eintracht Edemissen)

Damendoppel:
1. Platz: Ilona Frahm/Janin Luczkiewicz (BVG Wolfenbüttel/BVG Wolfenbüttel)
2. Platz: Kathrin Gmach/Sandra Maertens (BC Bodenwöhr/FC Reislingen)
3. Platz: Sabrina Kumpf/Melina Schimmel (TSV Timmerlah/TSV Timmerlah)

Gemischtes Doppel:
1. Platz: Nadine Pawlowski/Jan Andres (TSV Kremperheide/TSV Kremperheide)
2. Platz: Marco Hellmann/Liane Möllering (TSV Meine/TSV Meine)
3. Platz: Julia Nowak/Stephan Philipp (SV Alfeld/SC Sportfreunde Salzgitter)
4. Platz: Romolo Galizia/Kathrin Gmach (MTV Vorsfelde/BC Bodenwöhr)

D-Klasse (frei für Hobbyspieler und Kreisklasse)

Herreneinzel:
1. Platz: Robert Goldschmidt (USC Braunschweig)
2. Platz: Andreas Böhme (Schwarz-Gold BS)
3. Platz: Christoph Herold (USC Braunschweig)
4. Platz: Artur Zabbarov (Schwarz-Gold BS)

Dameneinzel:
1. Platz: Kirsti Falkenhagen (TSV Burgdorf)

Herrendoppel:
1. Platz: Andreas Niebuhr/Jürgen Schaper (TSV Burgdorf/SuS Sehnde)
2. Platz: Patrick Albrecht/Dennis Jütte (SV Lengede/SV Lengede)
3. Platz: Robert Goldschmidt/Christoph Herold (USC Braunschweig/USC Braunschweig)
4. Platz: Andreas Erhard/Henning Schäfer (TSV Mesmerode/TSV Mesmerode)
5. Platz: Klaus-Dieter Hengstler/Klaus-Peter Menzel (Schwarz-Gold BS/VT Union Groß Ilsede)

Gemischtes Doppel:
1. Platz: Sven Gröger/Inga Kindermann (TuS Wunstorf/TuS Wunstorf)
2. Platz: Wolfgang Kammler/Kirsti Falkenhagen (TSV Burgdorf/TSV Burgdorf)
3. Platz: Andreas Böhme/Katrin Dojka (Schwarz-Gold BS/BC Comet)
4. Platz: Klaus-Dieter Hengstler/Beata Sowala-Fricke (Schwarz-Gold BS/Schwarz-Gold BS)