Dietmar Unser fährt zur Weltmeisterschaft

Dietmar Unser vom BC Comet Braunschweig e.V. macht sich in diesen Tagen auf dem Weg zur 7. Weltmeisterschaft der Altersklassen im Badminton nach Helsingborg in Schweden. Qualifiziert für die Teilnahme hat sich der 72-jährige Dietnar Unser durch vordere Platzierungen auf den nationalen Meisterschaften.

Rund 1300 Teilnehmer aus aller Welt ermitteln in Helsingborg vom 20. bis zum 26. September 2015 in den Altersklassen O35 bis O70 ihre Weltmeister in den Disziplinen Herreneinzel, Dameneinzel, Herrendoppel, Damendoppel und Mixed. Gespielt wird in zwei großen Sporthallen, um die vielen Spiele überhaupt innerhalb einer Woche durchführen zu können.

Los geht es für Dietmar bereits am Samstag vor dem Turnier. Dann gibt es die Gelegenheit für die Teilnehmer kurze Trainingseinheiten in den Hallen durchzuführen, um sich mit den Hallen vertraut zu machen.

Dietmar startet im Herreneinzel O70 zusammen mit weiteren 44 Startern. Sein erstes Spiel bestreitet er gegen Ah Hooi Loo aus Malaysia. Mit seinem Doppelpartner Partner Helmut Wiegand (SG Kugelberg Weißenfels) hat Dietmar zunächst Losglück und ist schon eine Runde im Herrendoppel O70 weiter. Im ersten Spiel können sie dann auf eine Paarung aus Finnland oder Russland treffen.

Ein Prognose wie weit er kommt wollte Dietmar nicht wagen, schließlich kann er die Spielstäkre seiner internationalen Gegner nicht einschätzen. Sicherlich wird er versuchen sich gegen seine Gegner durchzusetzen, aber alleine schon die Möglichkeit zur Teilname an den Weltmeisterschaften ist ein großer Erfolg. Viel Erfolg bei den Weltmeisterschaften Dietmar!