Unsere Datenschutzerklärung

1. Datenschutz kurz und bündig

Einleitung

Vielen Dank für Deinen Besuch auf den Webseiten des Badminton Stadtfachverband Braunschweig e.V. und Deinem Interesse am Datenschutz.

Die folgenden Zeilen sollen Dir in Kurzform einen Überblick geben, was mit Deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn Du diese Webseiten besuchst.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen man Dich persönlich identifizieren kann. Ausführlicher beschreiben wir den Datenschutz auf diesen Seiten unter dem 2. Punkt, Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen.

Wie und was für Daten erfassen wir auf den Webseiten?

Mit Deinem Besuch werden automatisch Daten erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. genutzter Internetbrowser, genutztes Betriebssystem und Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseiten aufrufen.

Weitere Daten werden nur erhoben, wenn Du sie uns mitteilst. Das kann z.B. bei der Nutzung unseres Kontaktformulars erfolgen.

Wofür nutzen wir Deine Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseiten zu gewährleisten. Falls Du uns Daten mitteilst verwenden wir Dir diese um Dein Anliegen zu beantworten.

Welche Rechte hast Du bezüglich Deiner Daten?

Du hast jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Du hast außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst Du Dich jederzeit an uns wenden. Die entsprechenden Kontaktdaten kannst Du der weiter unten angegebenen verantwortlichen Stelle entnehmen. Des Weiteren steht Dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Webseite setzt unser eingesetztes CMS systembedingt einen Cookie ein. Weitere Tools werden nicht eingesetzt.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Deine personenbezogenen Daten vertraulich und gemäß dieser Datenschutzerklärung. Entsprechend richten wir uns nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetz neu (BDSG) vom 30.06.2017. Beide sind ab dem 25.05.2018 anzuwenden.
Wenn Du diese Seiten benutzt, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten mit denen Du persönlich identifiziert werden kannst.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) nicht sicher ist. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht gegeben.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist der:

Badminton Stadtfachverban Braunschweig e.V.
1. Vorsitzenden
Jürgen Teschke
Hummelgasse 3a
31228 Peine
Telefon: +49 (0) 5 171 / 76 98 45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

Unter den angegebenen Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle kannst Du jederzeit die folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Deine bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Deiner bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Deine Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen hast.

Sofern Du uns eine Einwilligung erteilt hast, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Dir das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet Dich als Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift findest Du unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z. B. über das Kontaktformular, nutzt diese Webseite eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst Du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Deiner Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies

Unsere Webseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert.

Der von uns verwendete Cookie ist ein so genannter “Session-Cookie”. Dieser wird nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseiten eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Auf unserer Webseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmst Du diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Außerdem erteilst Du mit dem Drücken des Absende-Button Deine freiwillige Einwilligung (siehe Hinweistext im Formular und Verweis auf diese Datenschutzerklärung), dass wir die von Dir gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Deiner Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen verarbeiten dürfen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen oder per E-Mail an uns übermittelten Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Dir im Kontaktformular eingegebenen oder per E-Mail an uns übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Du uns zur Löschung aufforderst, Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Analyse Tools und Werbung

Sonstige Tools zu Analyse- oder Werbezwecken werden nicht eingesetzt.

5. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand: 22.05.2018